Negative Vertragsverletzung

Posted on by

Die Parteien können sich auch bei Vertragsabschluss oder gesondert auf die Folgen des Vertragsbruchs einigen. Es könnte vernünftig sein, sich beispielsweise auf liquidierte Schäden für Verzögerungen zu einigen. Weitere Informationen zu den liquidierten Schäden finden Sie in Absatz [4.3.2.8 Liquidated damages]. Was bedeutet es, einen Vertrag zu brechen? Eine Vertragsverletzung umfasst nicht nur eine vollständige Nichterfüllung der eigenen Verpflichtungen. Es kann auftreten, solange die Leistung nicht dem Standard entspricht, den die Partei vernünftigerweise erwarten könnte, z.B. wenn sie verspätet durchgeführt wird. Um festzustellen, ob ein Verstoß eingetreten ist, müssen daher zunächst die genauen Verpflichtungen bestimmt werden, die der Vertrag geschaffen hat. “Der Streit um den Grundversicherungsvertrag dreht sich darum, ob die Police gilt oder nicht, und die Police ist der Vertrag”, sagt Jay M. Levin, Versicherungsstreitanwalt bei Offit Kurman in Philadelphia. Ein weiterer möglicher Rechtsbehelf besteht darin, dem Unschuldigen die vollständige Vertragsauflösung zu ermöglichen und ihn von allen vertraglichen Verpflichtungen ab dem Zeitpunkt der Verletzung zu befreien. Dieser Rechtsbehelf ist jedoch nur möglich, wenn es sich bei der Verletzung um eine bestimmte Art von Vertragsklausel (Bedingung) handelt. Im Großen und Ganzen gibt es zwei Arten von Bedingungen, die in einem Vertrag zu finden sind: “Restitution” als Vertragsabhilfe bedeutet, dass die nicht brechende Partei wieder in die Position versetzt wird, in der sie sich vor der Verletzung befand, während die “Kündigung” des Vertrags den Vertrag annulliert und alle Parteien von jeder vertraglichen Verpflichtung entbindet.

Verträge verwenden häufig andere Formulierungen als einen Ablehnungsverstoß, um eine Art Vertragsverletzung zu beschreiben. Diese Vertragsbedingungen umfassen wesentliche Verletzung, grundlegende Verletzung, wesentliche Verletzung, schwere Verletzung. Diese alternativen Formulierungen haben rechtlich keine feste Bedeutung – sie werden im Rahmen des Vertrags ausgelegt, in dem sie verwendet werden. Aus diesem Grund kann die Bedeutung der verschiedenen Begriffe von Fall zu Fall unterschiedlich sein (und tun). Mögliche Interpretationen ihrer Bedeutung sind “verweigerungswidernder Verstoß” und “schwerwiegender Verstoß, aber nicht so schwerwiegend wie ein ablehnungswidgischer Verstoß”. Wenn ein Versicherer Ansprüche nicht wegen eines Streits über die Vertragssprache genehmigt, sondern in dem Bestreben, die Kosten zu senken, oder aus einem anderen unzulässigen Grund, könnte er für bösgläubige Versicherungspraktiken haftbar gemacht werden. In Bezug auf die Priorität der Klassifizierung dieser Bedingungen ist eine Vertragslaufzeit eine unnominierungshafte Klausel, es sei denn, es ist klar, dass es sich um eine Bedingung oder eine Garantie handelt. Wenn wir über Vertragsstreitigkeiten nachdenken, stellen sich viele von uns Meinungsverschiedenheiten über die Bedingungen eines Arbeitsvertrags oder unterschiedliche Meinungen über die Pflichten eines Unternehmens in einem Kaufvertrag vor. Während solche Konflikte auftreten können und können, geht es bei einer überraschend hohen Zahl von Vertragsstreitigkeiten tatsächlich um Versicherungspolicen.

Ob diese Meinungsverschiedenheiten auf Vertragsbruch oder bösgläubiges Verhalten eines Versicherers beruhen, hat erhebliche Auswirkungen auf die Art der vor Gericht eingereichten Klage sowie auf das Ergebnis dieser Art von Gerichtsverfahren. Kann die säumige Partei auf eine rechtmäßige Entschuldigung verweisen, die ihre Vertragsverletzung rechtfertigt, so wird dies eine gültige Verteidigung gegen jeden Rechtsanspruch darstellen. Die Absicht, einen Vertrag in einer Weise auszuführen, die mit den Vertragsbedingungen unvereinbar ist, zeigt auch die Absicht, den Vertrag nicht auszuführen. [10] Ob ein solches Verhalten so schwerwiegend ist, dass es sich um einen Verzichtsverletzungen handelt, hängt davon ab, ob die drohende Leistungsdifferenz widersprochen ist.

Category: Uncategorized
Comments are disabled