Praktikumsvertrag zum ausdrucken

Posted on by

Ein Ausbildungsplan ist Teil der Ausbildungsvereinbarung und wird zwischen dem Arbeitgeber, dem Lehrling oder Auszubildenden und einem RTO ausgehandelt. Der Ausbildungsvertrag kann erst genehmigt werden, wenn der Ausbildungsplan der Abteilung für Innovation und Qualifikationen vorgelegt wurde. Der Ausbildungsplan sieht vor: Ein Arbeitgeber und ein Lehrling oder Auszubildender müssen einem Ausbildungsvertrag und einem Ausbildungsplan zustimmen, bevor die Ausbildung beginnen kann. Wenn der Lehrling oder Praktikant unter 18 Jahre alt ist, muss auch der Elternteil oder Erziehungsberechtigte zustimmen. Die Lernvereinbarung legt das Programm des Studiums oder des im Ausland zu absolvierenden Praktikums fest und muss vor Beginn des Austauschs vom Studierenden, der entsendenden einrichtung, der Organisation oder dem Unternehmen genehmigt werden. Lehrstellen und Praktika sind flexibel und können bei Bedarf geändert werden. Für die Mobilität von Studierenden für Praktika sollte die Lernvereinbarung festlegen, wie das Praktikum anerkannt wird, je nachdem, ob es auf den Abschluss des Studierenden angerechnet wird, auf freiwilliger Basis (nicht obligatorisch für den Abschluss) oder von einem kürzlich enthinen Absolventen durchgeführt wird. Siehe die Richtlinien unten. Der Ausbildungsvertrag muss bei einem Lehrlingsnetzwerkanbieter (ANP) eingereicht werden. Das ANP kann bei der Vorbereitung des Ausbildungsvertrages sowie bei anderen Papieren helfen. Ein Ausbildungsvertrag ist ein rechtsverbindliches Dokument, das zwischen Ihnen als Arbeitgeber und einem Auszubildenden oder Auszubildenden vereinbart wird. Alle drei Parteien, die die Lernvereinbarung unterzeichnen, verpflichten sich, alle vereinbarten Vereinbarungen einzuhalten und so zu versichern, dass der Student die Anerkennung für das im Ausland durchgeführte Studium oder Praktikum ohne weitere Anforderungen erhält.

Über Lehrstellen und Praktika – Qualifizierte Karriere Es muss von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten unterzeichnet werden, wenn der Lehrling oder Praktikant unter 18 Jahre alt ist. Es umfasst: Im Folgenden sind populäre Publikationen, Formulare und Dokumente aufgeführt. Wenn Sie das Dokument, nach dem Sie suchen, nicht finden können, versuchen Sie es mit der obigen Suche. Diese Website soll sicherstellen, dass Inhalte für ein möglichst breites Publikum verfügbar sind, einschließlich Personen, die Hilfstechnologie verwenden. Die Lernvereinbarung sollte alle Lernergebnisse enthalten, die der Schüler während des Austauschs erzielen soll. Wenn Sie Probleme beim Zugriff auf unsere Inhalte haben, senden Sie bitte eine E-Mail trade.skills@det.nsw.edu.au oder rufen Sie 13 28 11 an und wir werden alles tun, um Ihnen die Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie in einem alternativen Format benötigen. Finden Sie Ihren lokalen australischen Apprenticeship Support Network-Anbieter – Australian Apprenticeships Vary oder benachrichtigen Sie eine Änderung [kann auch für einen Schulungsplan verwendet werden] . Wenn beim Anzeigen von Pdfs Probleme auftreten, laden Sie die Datei auf Ihr lokales Laufwerk herunter, und öffnen Sie sie dann mit Acrobat Reader.

Windows-Benutzer, rechts klicken Sie auf den pdf-Link und Speichern Link als… Mac-Benutzer, Steuerung klicken. Für die Studentenmobilität für das Studium sollte die Lernvereinbarung die Gruppe der Pädagogischen Komponenten festlegen, die nach erfolgreichem Abschluss des Studiums im Ausland im Studienabschluss ersetzt werden. Siehe die Richtlinien unten. Wenn sie immer noch Probleme haben, besuchen Sie bitte die pdf-Hilfeseite oder laden Sie die ZIP-Datei herunter. Ziel der Lernvereinbarung ist es, eine transparente und effiziente Vorbereitung des Austauschs zu gewährleisten, um sicherzustellen, dass der Student die Anerkennung für die im Ausland erfolgreich abgeschlossenen Aktivitäten erhält.

Category: Uncategorized
Comments are disabled