Rücktrittsrecht kaufvertrag gebrauchtwagen händler

Posted on by

Wenn ein Händler Sie absichtlich in die Irre geführt hat, ein Auto zu kaufen, entweder durch falsche Werbung, durch Nichtoffenlegung des vollen Preises oder der Finanzierungsbedingungen oder durch falsche Darstellung der Unfallhistorie oder des Zustands des Fahrzeugs oder einer anderen Form von Betrug, können Sie einen Grund für die Rückgabe des Fahrzeugs für eine vollständige Rückerstattung haben. Wenn Sie glauben, dass Ihr neues Auto einen mechanischen Defekt hat und sich für Virginias Zitronengesetz qualifiziert, können Sie es möglicherweise auch zurückgeben. Diese Situationen können oft direkt mit dem Händler ausgearbeitet werden, aber wenn ein Händler es Ihnen schwer macht, benötigen Sie möglicherweise die Hilfe eines Verbraucheranwalts. Ich habe derzeit einen BMW auf pcp und der Vertrag endet im März. Seit ich im letzten Jahr der Vereinbarung eingetreten bin, hat BMW mich gejagt, um ein neues Auto mit exklusiven Angeboten zu bekommen. Also habe ich vor 10 Tagen eilig zugestimmt, ein Auto aus vorbestellter Lagerbestände schon auf dem Weg aus Deutschland zu kaufen, das nicht speziell für mich gebaut wurde, wie mein Auto jetzt. Allerdings sagten sie mir, dass ich 2500 Dollar negatives Eigenkapital auf meinem aktuellen Auto habe und es refinanziert habe. Auf diese Grundlage steigerte dies die monatliche Zahlung 90 Dollar über Budget und ich habe beschlossen, dass ich wahrscheinlich besser bin, das Auto privat zu verkaufen und sich niederzulassen und neu mit einem niedrigen monatlichen Zahlungsangebot zu beginnen. Bin ich noch in der Lage, meine Vereinbarung zum Kauf des Autos zurückzuziehen? Da die Zahlungen sind deutlich mehr BMW Finanzen haben nach Beweisen gefragt, die ich warte, um anzukommen, aber ich habe beschlossen, dass ich nicht mehr interessiert unabhängig. Haben Sie irgendwelche Gedanken, wie Sie vorgehen sollen? Dank Rina Sie haben vielleicht andere Gründe, den Vertrag zu kündigen, die nicht die Zahlung einer Strafe erfordern, so lassen Sie sich über alle Ihre Rechte beraten. Ich zahlte eine Kaution von 200 Dollar auf einem Ford Focus und als ich ging, um das Auto abzuholen, war ich sehr enttäuscht, da die hintere Stoßstange aussah, als ob sie mit einem Pinsel lackiert worden war und die Räder korrodiert waren. Das Auto war sehr schmutzig, aber die Bilder, die auf der Website waren wirklich gut aus, daher warum ich die Kaution nach unten.

Der Verkäufer versicherte mir, dass das Auto perfekt war und ich würde mich freuen, aber weit davon entfernt. Er sagte, wenn ich nicht glücklich war und es Dinge falsch war, würde er mir meine Kaution zurückgeben. Er weigerte sich, Punkt leer, um es mir zurückzugeben, er kam mit einer Lösung, 50 Dollar aus dem Auto zu klopfen, die dann argumentierte ich nicht die Kosten für die Stoßstange resprayed und die Räder renoviert decken würde. Er sagte, “hart” nehmen 50 Dollar aus oder gehen weg. Er wurde ziemlich böse zu mir und es gab keine Argumentation mit ihm, so dass ich und mein Partner wegging. Wir reisten von BATH nach LIVERPOOL, um dieses Auto zu bekommen, und die ganze Erfahrung hat uns ein Vermögen gekostet, er hat mich belogen, nachdem ich ihm vertraut habe. Sobald der ursprüngliche Käufer das Fahrzeug mit nach Hause nimmt, muss der Händler die Kaution des zweiten Käufers vollständig zurückerstatten. Hallo Liam.

Sie werden mit ziemlicher Sicherheit Ihre Einzahlung verlieren, aber realistischerweise gibt es nicht viel, was der Händler tun kann, um Sie zu zwingen, das Auto zu nehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Anruf mit einer E-Mail zur Bestätigung verfolgen. Wenn Sie bereits einen Finanzierungsvertrag unterzeichnet haben (was unwahrscheinlich ist, da das Auto noch ein paar Wochen entfernt ist), stellen Sie sicher, dass Sie sich auch davon zurückziehen. Kürzlich habe ich bei den örtlichen Händlern eine Kaution auf einen Gebrauchtwagen gelegt. Kurz zuvor, während der Probefahrt, habe ich ein ungewöhnliches Geräusch bemerkt, das unter dem Auto kam. Ich befragte den Verkäufer darüber und er sagte, dass sie sich dessen bewusst waren und der Lärm durch defekte Radlager verursacht wurde (und um fair zu sein, es klang so, als ob dies die Ursache sein könnte). Er sagte auch, dass sie es reparieren würden, bevor ich komme, um das Auto zu sammeln, das mit mir in Ordnung war. Ich habe den Einzahlungsbeleg unterschrieben, der eine Klausel enthielt, die besagte, dass die Anzahlung nicht erstattungsfähig ist und dass ich auch für alle Kosten haftbar bin, die dem Händler entstehen, um mein Auto für den Verkauf vorzubereiten, wenn ich meine Meinung geändert habe.

Ich mochte das Auto sehr und störte mich nicht an den Radlagern, aber am nächsten Tag rief mich der Händler an, um zu sagen, dass sie bei der Inspektion herausfanden, dass das Geräusch durch defekte Lager im Getriebe und nicht im Rad verursacht wurde.

Category: Uncategorized
Comments are disabled